Das Ende der Mission

Das Ende der Mission

Andrea Camilleri

Als Männer sich Hörner aufsetzen ließen, um Karriere zu machen.

Eine ziemlich unglaubliche Geschichte aus Vigata während der Zeit des Faschismus: Was ist los mit dem gutaussehenden und steinreichen Anwalt Totino Mascarà, der nicht nur von der Ehe, sondern überhaupt von den Frauen nichts wissen will? Mag er als Vorsitzender des katholischen Vereins alle Lust auch verweigern, vor der ganz besonderen Wohltat, die sein Priester von ihm verlangt, wird er sich nicht drücken können.

Alle Titel auf einen Blick


Über den Autor

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri, geboren 1925 in Porto Empedocle (Sizilien) ist Drehbuchautor, Theater- und Filmregisseur und Schriftsteller. Seine berühmteste Romanfigur ist der sizilianische Commissario Montalbano, den er nach dem spanischen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Andrea Camilleri

Alle Bücher von Andrea Camilleri

Weitere Empfehlungen für Sie

Das Ende der Mission

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend