Damals

Damals

Reinhard Baumgart

Reinhard Baumgart erzählt die Geschichte seines Lebens von den Anfängen in Schlesien und des Jahrhunderts, über die Flucht in den Westen bis zu seiner Begegnung mit Thomas Mann und der Gründung der Gruppe 47. Die lebendige Lebens- und Literaturgeschichte eines Schriftstellers, der sich seinen unabhängigen Blick bewahrt hat.


Über den Autor

Reinhard Baumgart

Reinhard Baumgart, 1929 in Breslau geboren, studierte Geschichte sowie deutsche und englische Literatur. Später arbeitete er als Lektor, Literaturwissenschaftler und Kritiker, war Mitglied des PEN-Zentrums, der Deutschen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Reinhard Baumgart

Alle Bücher von Reinhard Baumgart

Weitere Empfehlungen für Sie

Damals

Presse

"Ein schönes, klarsichtiges und bewegendes literarisches Zeugnis."
Gerrit Bartels, TAZ, 21/22.02.04

"Reinhard Baumgart konnte schreiben wie wenige im literarischen Betrieb, nie auftrumpfend, meistens sachlich, elegant - mit sparsamen, vorsichtigen Bewegungen, die man braucht, um eine Murmel in einem feinen Bogen genau dorthin fliegen zu lassen, wo man sie braucht. In diese Sprache erzählt Reinhard Baumgart [...]"
Thomas Steinfeld, Süddeutsche Zeitung, 08.06.04

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend