Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Daddy
Emma Cline

Daddy

übersetzt aus dem Englischen von Nikolaus Stingl

Erscheinungsdatum: 26.07.2021

Details zum Buch
Storys
  • Erscheinungsdatum: 26.07.2021
  • 256 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27073-2
  • Deutschland: 22,00 €
  • Österreich: 22,70 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27153-1
  • E-Book Deutschland: 16,99 €

„Der sehnsüchtig erwartete Erzählband ‚Daddy‘ ist ein würdiger Nachfolger von Emma Clines Debüt ‚The Girls‘.“ Esquire

In ihrem Haus in Südkalifornien erwarten Linda und John sehnsüchtig die Ankunft ihrer Kinder. Es könnte ein idyllisches Familienfest werden – wären da nicht die Gespenster von Zorn und Traurigkeit. Emma Cline erzählt von Männern, die gefangen sind in mühsam errichteten Selbstbildern, von Frauen auf der Suche nach dem Reiz der Grenzüberschreitung, von Familienvätern, die die Vergangenheit einzuholen droht. „Daddy“ ist ein funkelndes Psychogramm unserer Gegenwart: Erzählungen über die andauernden Widersprüche unserer Beziehungen, den Kampf gegen den männlichen Blick, das Ausloten von Weiblichkeit. Nach ihrem fulminanten Debüt „The Girls“ beweist Emma Cline erneut die ganze Bandbreite ihres Könnens.

Emma Cline

Emma Cline

Emma Cline wuchs in Kalifornien auf. Für ihr schriftstellerisches Schaffen wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Plimpton Prize for Fiction der Paris Review. Ihre Erzählungen erschienen u.a. im New Yorker, Granta und der ...

Mehr über Emma Cline

Weitere Bücher von Emma Cline

Alle Bücher von Emma Cline

Weitere Empfehlungen für Sie

Daddy

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend