Bruderherz

Hans Bender

In acht heiter-ironischen Erzählungen schildert Bender die verzweifelten Anstrengungen eines Menschen, der sein »kleines enges Dasein« (Jules Renard) gegen die übermächtige Realität zu verteidigen sucht.

Über den Autor

Hans Bender

Hans Bender wurde 1919 in Mühlhausen/Kreichgau geboren. Er veröffentlichte Romane und Erzählungen und edierte vielbeachtete Anthologien zur zeitgenössischen Lyrik. 1953 gründete er mit Walter Höllerer ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Hans Bender

Alle Bücher von Hans Bender

Weitere Empfehlungen für Sie

Bruderherz

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend