Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Brache
Dilek Mayatürk

Brache

übersetzt von Achim Wagner
Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Gedichte
  • Erscheinungsdatum: 21.09.2020
  • 112 Seiten
  • Hanser Berlin
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-26786-2
  • Deutschland: 20,00 €
  • Österreich: 20,60 €

Dilek Mayatürk ist eine neue weibliche Stimme in der türkischsprachigen Lyrik – stark, verletzlich, wütend.

„An unser Herz werden wir uns erst dann erinnern, / Wenn es aufhört zu schlagen“. Die Gedichte von Dilek Mayatürk sind Aufforderungen, nicht in Coolness zu erstarren. In ihren Texten fließt rotes Blut, manche pochen vor Schmerz, Wut und Liebe – ungebrochen und ungeschützt, aber in Worten gebändigt. Trennung, Verlust, die eigene Herkunft werden hier verhandelt, aber auch das aktuelle politische Geschehen in der Türkei, mit all seinen Implikationen für die eigene Biographie.

Dilek Mayatürk

Dilek Mayatürk

Dilek Mayatürk, geboren 1986 in Istanbul, studierte in ihrer Heimatstadt und in Klagenfurt Soziologie. Als Dokumentarfilmerin und -produzentin arbeitete sie u.a. für IZ TV und die BBC. 2014 erschien ihr erster Lyrikband Cesaret ...

Mehr über Dilek Mayatürk

Weitere Empfehlungen für Sie

Brache

Termine

ONLINE BUCHVORSTELLUNG UND LESUNG MIT DILEK MAYATÜRK Moderation: Achim Wagner | Zur Veranstaltungs-Website


Online

Dilek Mayatürk: "Brache" Moderation: Felix Schiller | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Literaturhaus Lettrétage e. V.,
Methfesselstraße 23-25,
10965 Berlin

Dilek Mayatürk: "Brache"

Berlin
Bavul Kunst und Kultur Cafe,
Annenstraße 13,
10179 Berlin

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend