Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl

Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl

Drei Persönlichkeiten der Wiener Moderne zwischen Literatur, Kunst, Musik und Philosophie: Alban Berg, Ludwig Wittgenstein und Berta Zuckerkandl.

Drei herausragende Persönlichkeiten stehen im Mittelpunkt der großen Sonderausstellung im Literaturmuseum in Wien: Alban Berg, Ludwig Wittgenstein und Berta Zuckerkandl. Ausgehend von teilweise noch nie gezeigten Dokumenten und Neuerwerbungen der Österreichischen Nationalbibliothek, werden diese RepräsentantInnen der Wiener Moderne in ihren familiären, künstlerischen und gesellschaftlichen Netzwerken dargestellt. Deutlich werden dabei die Verbindungslinien zwischen Literatur, Kunst, Musik, Architektur und Philosophie. Dieser neue Profile-Band liefert einen wichtigen Beitrag zur Literaturgeschichte in Österreich.


Weitere Empfehlungen für Sie

Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl

Termine

Eröffnung der neuen Sonderausstellung des Literaturmuseums: Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl. Zentralfiguren der Wiener Moderne

Wien
Camineum,
Josefsplatz 1,
1010 Wien

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend