Bekennen Sie sich schuldig?

Bekennen Sie sich schuldig?

Daniel Glattauer

Eine Frau Magister wirft Hifi-Geräte aus dem Fenster. Ein Räuber verteilt seine Beute gleich vor der Bank. Eine Prostituierte erregt auf dem Dach eines Mercedes-Cabrio öffentliches Ärgernis (und verursacht Blechschaden). Ein junges Pärchen entführt ein gestohlenes Pferd. Ein Bademeister tritt gegen den Rollschuhtrainer seiner Tochter an. In einer Wohnung verfaulen Warane. Ein Arzt schneidet sich den Finger ab, um zu Geld zu kommen. Ein Psychiater stürzt sich für ein Fotomodell in den Ruin. Ein Tierarzt steigt in den Kofferraum und testet, ob ein Hund darin Platz hat. Absurde Geschichten. Das Absurdeste daran: Sie sind wahr. Alltag im Strafgericht.

Über den Autor

Daniel Glattauer

Daniel Glattauer, geboren 1960 in Wien, Autor und ehemals Journalist. Bücher (u.a.): Die Ameisenzählung (2001), Darum (2003), Die Vögel brüllen (2004), Der Weihnachtshund (Neuausgabe 2004), Theo. Antworten aus dem ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Daniel Glattauer

Alle Bücher von Daniel Glattauer

Weitere Empfehlungen für Sie

Bekennen Sie sich schuldig?

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend