Arcadia

Arcadia

Emma Cline

Kann ein Ort wie eine Krankheit wirken?

Eine einsame Obstplantage im Nebel der Küste: hier lebten die Geschwister Otto und Heddy jahrelang zu zweit, abgeschottet von der Außenwelt. Als Heddy von Peter schwanger wird, zieht dieser bei ihnen ein und hilft Otto bei den Geschäften. Die Zukunft liegt vielversprechend vor ihnen – doch der Verfall greift schon um sich: Schimmel im Haus und die Gespenster von Ottos Zorn, die verwahrlosten Kinder der Saisonarbeiter. Aber kann es überhaupt ein Leben außerhalb der Farm geben? Emma Cline, der mit "The Girls" ein fulminantes Romandebüt gelang, erzählt in "Arcadia" von der trügerischen Illusion großer Erwartungen.

Alle Titel auf einen Blick

Über den Autor

Emma Cline

Emma Cline

Emma Cline, geboren 1989, wuchs mit ihren sechs Geschwistern im nordkalifornischen Sonoma auf. Nach einem Master of Fine Arts an der Columbia University zog sie nach Brooklyn. Sie schreibt u. a. für den New Yorker und Oprah ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Emma Cline

Alle Bücher von Emma Cline

Weitere Empfehlungen für Sie

Arcadia

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend