Abtötungsverfahren

Abtötungsverfahren

Günter Kunert

Dieser Gedichtband ist Kunerts erster Blick von Westdeutschland aus zurück in den Osten und auf seinen neuen Anfang. Wechselnd zwischen Ironie und Melancholie analysiert er die Welt, um ihre Teile in seinem poetischen Verfahren auf ihre Tauglichkeit zu prüfen.

Über den Autor

Günter Kunert

Günter Kunert

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, lebt bei Itzehoe. Seit 1963 erscheinen seine Werke bei Hanser; zuletzt: Nachtvorstellung (Gedichte, 1999), Die Botschaft des Hotelzimmers an den Gast (Aufzeichnungen, 2004), Irrtum ausgeschlossen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Günter Kunert

Alle Bücher von Günter Kunert

Weitere Empfehlungen für Sie

Abtötungsverfahren

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend