99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
99 Variationen eines Beweises
Philip Ording

99 Variationen eines Beweises

übersetzt aus dem Englischen von Bernd Schuh, Monika Niehaus
Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Spielarten der Mathematik
  • Erscheinungsdatum: 19.10.2020
  • 272 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-26405-2
  • Deutschland: 25,00 €
  • Österreich: 25,70 €

Eine Gleichung – und 99 Spielarten der Mathematik sie zu beweisen. „Raffiniert, der Verstand hat viel zu lachen.“ Dietmar Dath, F.A.Z.

Am Anfang stehen eine mathematische Gleichung – und 99 Lösungen. Inspiriert von den berühmten "Stilübungen", in denen eine vermeintlich öde Alltagsepisode in zahlreichen Variationen erzählt wird, macht sich Philip Ording daran, die Gültigkeit der Gleichung auf 99 Wegen zu beweisen. Trockene Algorithmen sind dabei nur der Anfang. Ording nimmt uns mit auf eine kreative Reise, auf der sich seine Gleichung musikalisch beschreiben, per Origami erfalten und auf Twitter beweisen lässt. Stilsicher und humorvoll verbindet er mathematische Expertise mit historischen, popkulturellen und schlicht unerwarteten Referenzen und entspinnt so eine einzigartige Erzählung über das Wesen der Mathematik.

Philip Ording

Philip Ording

Philip Ording ist Professor für Mathematik am Sarah Lawrence College in New York. Er lehrt und forscht insbesondere auch zur Beziehung zwischen Mathematik und Kunst.

Mehr über Philip Ording

Weitere Empfehlungen für Sie

99 Variationen eines Beweises

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend