Yves Coppens

© Louis Monier

Yves Coppens

Yves Coppens, 1934 geboren, ist der große alte Mann der französischen Paläontologie. Er war Professor am Collège de France und Mitverfasser der Umweltcharta, die seit 2005 in Frankreich Verfassungsrang besitzt. Immer wieder hat er sich auch unmittelbar an der paläontologischen Feldforschung beteiligt. So war er u.a. Mitentdecker des Australopithecus-Mädchens Lucy. Zuletzt erschien bei Hanser der dritte Teil seiner Trilogie zur Evolution des Menschen Unsere Vorgeschichte. Der Weg des Menschen in die Kultur (2012, Illustrationen von Sacha Gepner).

Yves Coppens

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch ist erschienen
2008 Der Ursprung des Menschen. Kindersachbuch. Mit Illustrationen von Sacha Gepner
2010 Die Geschichte der Affen. Kindersachbuch. Mit Illustrationen von Sacha Gepner
2011 Das Leben der frühen Menschen. Kindersachbuch. Mit Illustrationen von Sacha Gepner
2012 Unsere Vorgeschichte. Der Weg des Menschen in die Kultur. Mit Illustrationen von Sacha Gepner