Yuri Slezkine

© Peter-Andreas Hassiepen

Yuri Slezkine

Yuri Slezkine, Jahrgang 1956, schloss sein Studium an der Philologischen Fakultät der Universität Moskau ab. 1982 emigrierte er aus der UdSSR nach Portugal, ein Jahr später in die USA, wo er an der University of Texas seinen Ph.D. erwarb. Er lehrt als Professor Geschichte an der Universität Berkeley. Bei Hanser erschien: Das Haus der Regierung. Eine Saga der russischen Revolution (2018)


Bücher von Yuri Slezkine

Das Haus der Regierung

Das Haus der Regierung

Yuri Slezkine

Ende der Zwanzigerjahre entstanden in Moskau 500 komfortable Wohnungen für die Elite der Sowjetunion, das Imperium wohnte unter einem Dach, dem „Haus der Regierung“. Nirgendwo sonst ...

Zum Buch

Alle Bücher von Yuri Slezkine

Yuri Slezkine

Awards