Werner Rätz

Werner Rätz, geboren 1952, Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte. In der Friedens- und Internationalismusbewegung, bei der Informationsstelle Lateinamerika in Bonn und bei attac Deutschland engagiert. Zuletzt erschienen: Grundeinkommen: bedingungslos (Hg., 2005) und 2007 in Zusammenarbeit mit Andreas Exner und Birgit Zenker Grundeinkommen. Soziale Sicherheit ohne Arbeit bei Deuticke.


Bücher von Werner Rätz

Grundeinkommen

Grundeinkommen

Unsere Gesellschaft ist geprägt von hoher Arbeitslosigkeit und einer zunehmenden Destabilisierung der Beschäftigungsverhältnisse. Nicht zufällig wird die Forderung nach einem Grundeinkommen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Werner Rätz

Werner Rätz

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2007 Grundeinkommen. Soziale Sicherheit ohne Arbeit

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2004 Einkommen zum Auskommen
2005 Grundeinkommen: bedingungslos
2009 Sozialstaat oder: Globale Soziale Rechte