Susanna Partsch

© Hal Bergsohn

Susanna Partsch

1952 in Bonn - Bad Godesberg geboren 1972-1980 Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und Pädagogik in Heidelberg Seit 1972 Reisen in den Orient (Türkei, Iran, Afghanistan, Kaschmir, Griechenland), wo sie Kunst und Architektur vor Ort studiert 1978 schreibt sie ihre Dissertation in Italien, Florenz 1981 Volontärin und später Kustodin am Ludwigshafener Wilhelm Hack Museum, verantwortlich für Museumspädagogik und Öffentlichkeitsarbeit Seit 1985 arbeitet sie als freie Autorin und schreibt außerdem über Ausstellungen und Kunstereignisse, vor allem für die Neue Zürcher Zeitung   Susanna Partsch lebt mit ihren beiden Kindern in München.


Bücher von Susanna Partsch

Lexikon der Künstler

Lexikon der Künstler

Susanna Partsch

Ein Lexikon, das mit Spaß und Spannung durch Leben und Werk von 75 großen Künstlern führt: von Giotto, der ersten erfassbaren Malerpersönlichkeit, über die Maler der Renaissance, über ...

Zum Buch

Alle Bücher von Susanna Partsch

Susanna Partsch

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinder- und Jugendbuch sind erschienen:
1997 Haus der Kunst. Sachbuch
1999 Wie die Häuser in den Himmel wuchsen. Sachbuch
2006 Lexikon der Künstler. Sachbuch