Sofka Zinovieff

© Deuticke Verlag / Vassilis Papadimitriou

Sofka Zinovieff

Sofka Zinovieff, geboren 1961 in London, studierte Anthropologie in Cambridge und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Athen. Sie arbeitet als Bildhauerin, Malerin, freie Journalistin (u.a. für The Independent Magazine) und Autorin, ihr Buch, Eurydice Street: A Place in Athens (Granta 2004), wurde von der Kritik hymnisch gefeiert. Bei Deuticke erschien 2008 Die rote Prinzessin. Ein revolutionäres Leben.

Sofka Zinovieff

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2008 Die rote Prinzessin. Ein revolutionäres Leben. Aus dem Englischen von Aurelia Batlogg

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2004 Eurydice Street: A Place in Athens