Sibylle Lacan

Sibylle Lacan wurde im November 1940 als drittes Kind von Jaques Lacan und seiner ersten Frau, Marie-Louise Blondin, geboren. In dem Buch ihrer Halbschwester Judith über ihren Vater, Visages de mon père, das 1991 erschienen ist, wird sie nicht einmal erwähnt. Sibylle Lacan lebt in Frankreich. 1999 ist Ein Vater im Deuticke Verlag erschienen.

Sibylle Lacan

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
1999 Ein Vater. Aus dem Französischen von Leopold Federmair