Saïd Sayrafiezadeh

© Basso Cannarsa

Saïd Sayrafiezadeh

Saïd Sayrafiezadeh wurde 1968 in Brooklyn geboren und wuchs in Pittsburgh auf. Seine Kurzgeschichten und Essays wurden u. a. im New Yorker, der Paris Review, in Granta, McSweeney’s und der New York Times veröffentlicht. Auf Deutsch erschien 2010 sein autobiografischer Roman Eis essen mit Che. Sayrafiezadeh lebt in New York.


Bücher von Saïd Sayrafiezadeh

Kurze Berührungen mit dem Feind

Kurze Berührungen mit dem Feind

Saïd Sayrafiezadeh

Früher oder später begegnet jeder seinem Feind. Saïd Sayrafiezadeh erzählt von den täglichen Kämpfen um Anerkennung, Liebe und einen sinnvollen Platz auf dieser Welt. Kellner, Lehrer, ...

Zum Buch

Alle Bücher von Saïd Sayrafiezadeh

Saïd Sayrafiezadeh

Awards