Rudolph Delson

© Alex Freund

Rudolph Delson

Rudolph Delson, geboren 1975 in San Jose, Kalifornien, Sohn einer Bildhauerin und eines Ingenieurs, studierte Rechtswissenschaften in Stanford und New York. Er kündigte seinen Beruf als Jurist einen Tag vor seinem 30. Geburtstag, um seinen ersten Roman zu schreiben. Die Notwendigkeit des Zufalls in Fragen der Liebe (im englischen Original: Maynard & Jennica) ist sein Debüt. Heute lebt Delson in Brooklyn.


Bücher von Rudolph Delson

Die Notwendigkeit des Zufalls in Fragen der Liebe

Die Notwendigkeit des Zufalls in Fragen der Liebe

Rudolph Delson

Maynard Gogarty, erfolgloser Komponist, Mitte dreißig und Single, ist auf dem Weg zu seinem Anwalt. Und Jennica Green, Mitte zwanzig, ausgebildete Finanzanalystin aus vermögender Familie, will ...

Zum Buch

Alle Bücher von Rudolph Delson

Rudolph Delson

Awards

Bibliographie

Im Nagel & Kimche Verlag ist erschienen:
2007 Die Notwendigkeit des Zufalls in Fragen der Liebe. Roman