Richard Krynicki

Ryszard Krynicki, geboren 1943 im Lager Windberg, St. Valentin, Deutsches Reich, ist ein polnischer Dichter, Übersetzer deutscher Lyrik (u.a. Paul Celan und Nelly Sachs) und Verleger und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen polnischen Poesie. 2015 wurde er für sein Werk mit dem Zbigniew-Herbert-Literaturpreis ausgezeichnet. Ryszard Krynicki lebt in Krakau. Bei Hanser erschien der Gedichtband Sehen wir uns noch? (2017).

Richard Krynicki

Termine

Ryszard Krynicki: "Sehen wir uns noch?" Im Rahmen der "Düsseldorfer Literaturtage". Moderation: Michael Serrer.

Düsseldorf
Heinrich-Heine-Institut,
Bilker Straße 12-14,
40213 Düsseldorf

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen: 2017 Sehen wir uns noch? Gedichte. Edition Lyrik Kabinett. Aus dem Polnischen von Karl Dedecius, Esther Kinsky und Renate Schmidgall. Mit einem Nachwort von Renate Schmidgall