Prof. Dr. Gerhard Neumann

© Walter Gebhard

Prof. Dr. Gerhard Neumann

Gerhard Neumann, geboren 1934, ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literatur. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. über Kafka, Goethe und Lichtenberg, zur Poetik, zur Kulturgeschichte und zur Editionswissenschaft. Gerhard Neumann lebt in Berlin.


Bücher von Prof. Dr. Gerhard Neumann

Franz Kafka

Franz Kafka

Prof. Dr. Gerhard Neumann

Bei Gerhard Neumann, einem der prominentesten Kafka-Forscher aus Deutschland, steht Franz Kafka für die Figur des Künstlers im eingehenden 20. Jahrhundert, der seinen Platz zwischen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Prof. Dr. Gerhard Neumann

Prof. Dr. Gerhard Neumann

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
1981 Franz Kafka. Das Urteil. Text, Materialien, Kommentar.
2012 Franz Kafka. Experte der Macht. Edition Akzente

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1965 Konfiguration.S tudien zu Goethes Torquato Tasso.
1969 Der Nachlass Arthur Schnitzlers. Verzeichnis des im Schnitzler-Archiv der Universität Freiburg i. Br. befindlichen Materials.
1976 Ideenparadiese. Untersuchungen zur Aphoristik von Lichtenberg, Novalis, Friedrich Schlegel und Goethe.
2011 Verfehlte Anfänge und offenes Ende. Franz Kafkas poetische Anthropologie.
2011 Theodor Fontane. Romankunst als Gespräch.