Peter Zimmermann

Peter Zimmermann, geboren 1961 in Villach, Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien. Regie- und Dramaturgieassistent am Burgtheater, am Volkstheater, am Theater in der Josefstadt und am Theater der Jugend. Seit 1988 journalistische Tätigkeit, u.a. für Die Presse, Arbeiter-Zeitung, Wiener Zeitung, Kleine Zeitung, Standard, Focus, profil und Bühne. Seit 1989 Feature- und Kulturredakteur des ORF/Hörfunk. Buchveröffentlichungen u.a.: Skandal:Kunst, Die Nacht hinter den Wäldern (Roman, Deuticke, 2000) und Last Exit Odessa (Roman, Deuticke, 2002).

Peter Zimmermann

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag sind erschienen
2000 Die Nacht hinter den Wäldern. Roman
2002 Last Exit Odessa. Roman

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2000 Skandal: Kunst
2006 Das tote Haus
2008 Schule des Scheiterns