Peter Hiess

Peter Hiess, geb. 1959, lebt als freier Kulturjournalist, Autor und Übersetzer in Wien. Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen zählen: Die Mordschwestern (mit Christian Lunzer, 1992), Richtig wandern im Wienerwald (mit Helmut Singer) und Das Geheimnis der toten Tänzerin (mit Günter Brödl, 1998).

Peter Hiess

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2000 Mord-Express. Die größten Verbrechen in der Geschichte der Eisenbahn (gemeinsam mit Christian Lunzer)

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1992 Die Mordschwestern (gemeinsam mit Christian Lunzer)
1998 Das Geheimnis der toten Tänzerin (gemeinsam mit Günter Brödl)