Per Øhrgaard

Per Ohrgaard, 1944 in Kopenhagen geboren, ist Professor für deutsche Literatur an der Universität Kopenhagen. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zur deutschen und dänischen Literatur. Für seine Übersetzungen deutscher Autoren, darunter Schiller, Kafka, Adorno, Horkenheimer, Enzensberger und Grass wurde er mehrfach ausgezeichnet.


Bücher von Per Øhrgaard

Günter Grass

Günter Grass

Per Øhrgaard

Per Øhrgaards großer Essay über Günter Grass würdigt den deutschen Nobelpreisträger aus europäischer Perspektive. Er verfolgt das Leben des Autors von seinen Anfängen bis heute, von der ...

Zum Buch

Alle Bücher von Per Øhrgaard

Per Øhrgaard

Presse


Awards

2003 Friedrich-Gundolf-Preis

2001 Henrik-Steffens-Preis der Stiftung F.V.S.

1991 Goethe-Medaille

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2005 Günter Grass. Ein deutscher Schriftsteller wird besichtigt. Aus dem Dänischen von Christoph Bartmann

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2002 Der Butt spricht viele Sprachen. Grass-Übersetzer erzählen