Mirjam Zadoff

© Peter-Andreas Hassiepen

Mirjam Zadoff

Mirjam Zadoff, geboren 1974 in Innsbruck, studierte Geschichte und Judaistik an der Universität Wien und promovierte in Neuerer und Neuester Geschichte in München. Sie war  Privatdozentin am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist seit Sommer 2014 Alvin H. Rosenfeld Professorin für Jüdische Studien an der Indiana University in Bloomington, USA. Ihr Buch "Nächstes Jahr in Marienbad" wurde mehrfach ausgezeichnet. Für " Der rote Hiob. Das Leben des Werner Scholem" erhielt sie 2014 den Fraenkel Prize in Contemporary History.      


Bücher von Mirjam Zadoff

Der rote Hiob

Der rote Hiob

Mirjam Zadoff

Werner Scholem ging immer den schweren Weg. 1895 in Berlin in den jüdischen Mittelstand hineingeboren, heiratete er eine Frau aus einfachsten Verhältnissen und verdiente sein Geld als Redakteur ...

Zum Buch

Alle Bücher von Mirjam Zadoff

Mirjam Zadoff

Awards

2014 Fraenkel Prize in Contemporary History

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2014 Der rote Hiob. Das Leben des Werner Scholem