Miek Zwamborn

© Tessa Posthuma de Boer

Miek Zwamborn

 Miek Zwamborn ist 1974 in Südholland geboren. Sie lebte längere Zeit im Engadin und ist Übersetzerin des Schweizers Arno Camenisch, Dichterin, Schriftstellerin und bildende Künstlerin. Zwamborn lebt und arbeitet in Amsterdam. Wir sehen uns am Ende der Welt ist ihr erster Roman, der in deutscher Sprache erscheint.


Bücher von Miek Zwamborn

Wir sehen uns am Ende der Welt

Wir sehen uns am Ende der Welt

Miek Zwamborn

Jens, der Wandergefährte und Freund der Erzählerin, ist spurlos verschwunden. Ein Rätsel, niemand weiß etwas. Sie sucht seine Lieblingsorte auf, wandert gemeinsam begangene Routen ab und ...

Zum Buch

Alle Bücher von Miek Zwamborn

Miek Zwamborn

Termine

Miek Zwamborn liest aus ihrem Roman "Wir sehen uns am Ende der Welt" | Zur Veranstaltungs-Website

Sils Maria
Hotel Waldhaus,
Via da Fex 3,
7514 Sils Maria

Miek Zwamborn liest aus ihrem Roman "Wir sehen uns am Ende der Welt"

Bad Urach
Ermstäler Literatur- und Kulturtage,
Graf-Eberhard-Platz 10,
72574 Bad Urach

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

Im Verlag Nagel & Kimche ist erschienen:
2015 Wir sehen uns am Ende der Welt. Roman.