Mely Kiyak
© Svenja Trierscheid

Mely Kiyak

Mely Kiyak schreibt: Zuletzt erschienen bei Hanser Frausein (2020) und Werden sie uns mit FlixBus deportieren? (2022). Ihre Kolumnen „Kiyaks Deutschstunde“, „Kiyaks Theater Kolumne“ und „Kiyaks Exil“ erscheinen regelmäßig in Deutschland und in der Schweiz.

Bücher von Mely Kiyak
Werden sie uns mit FlixBus deportieren?

Werden sie uns mit FlixBus deportieren?

Mely Kiyak

„Je leichtfüßiger, amüsanter und Leckt-mich-am-Arsch-hafter du schreibst, desto mehr drehen die Leute durch. Ich nenne es gefährlich schreiben.“

Mely Kiyak ist die Meisterin ...

Zum Buch
Frausein

Frausein

Mely Kiyak

„Ich bin eine Frau. Ich bin es gerne. Davon möchte ich erzählen.“ Was Frausein bedeutet, zeigt sich in jedem einzelnen Leben: Mely Kiyak erzählt von den Gesprächen über Weisheit und ...

Zum Buch
Alle Bücher von Mely Kiyak

Mely Kiyak

Presse

 "Mely Kiyak ist nicht nur eine der bekanntesten Kolumnistinnen Deutschlands. Sie ist auch die formvollendetste. Scharfsinnig, witzig und immer in der Lage, die Dinge in wenigen Sätzen so klarzustellen, dass selbst ich sie verstehe." Arno Widmann, Frankfurter Rundschau, 29.03.22

Awards

2021 Kurt-Tucholsky-Preis

2021 BücherFrauen-Literaturpreis