Martin Pfeiffer

Martin Pfeiffer, Studium der Indologie und Slavistik FU Berlin; ab 1975 Übersetzungen (Englisch, Russisch, Italienisch &c); 1990-2001 Privatdozent für Indologie; Autoren u. a. George Steiner, Saul Friedländer, Robert Harrison.

Bücher von Martin Pfeiffer
Kritik üben

Kritik üben

Anthony O. Scott

Wir alle sind Kritiker. Ob im Kino, im Restaurant oder beim Fußball, wir wissen sofort genau, was gut war und was in die Hose gegangen ist. Und wir machen unser Urteil auch gleich in allen ...

Zum Buch
Die Geschichte der legendären Länder und Städte

Die Geschichte der legendären Länder und Städte

Umberto Eco

Von Atlantis zu Gullivers Riesen und Zwergen, Homers Troja bis Tolkiens Mittelerde, King Kongs Insel bis Alices Wunderland: Von nichts haben die Menschen so ausdauernd geträumt wie von fernen ...

Zum Buch
Wälder

Wälder

Robert P. Harrison

Unsere Kultur rodete sich buchstäblich ihren Platz inmitten der Wälder. Und obwohl sie im Lauf der Geschichte die Wälder immer weiter verändert, kultiviert, pervertiert und der Vernichtung ...

Zum Buch
Martin Heidegger

Martin Heidegger

George Steiner

Das vorliegende Werk ist eines der scharfsinnigsten Einführungsbücher zu dem meistumstrittenen Philosophen der Moderne. Durch das Idiom der englischen Originalsprache zu größter Klarheit ...

Zum Buch
Gärten

Gärten

Robert P. Harrison

Schon in der Bibel finden sich Adam und Eva in einem Garten wieder. Philosophen, Mönchen und Zen-Meistern dient er als Rückzugsort. Im Garten findet der Mensch zu sich selbst. In einer ...

Zum Buch
Die Antigonen

Die Antigonen

George Steiner

Antigone, Sophokles' Heldin, gehört zu den großen mythischen Gestalten des Abendlandes. Sie hat seit über 2000 Jahren als Sinnbild für Menschlichkeit, Liebe und weibliche Kraft gegen die ...

Zum Buch
Alle Bücher von Martin Pfeiffer

Martin Pfeiffer

Awards