Martin Dahinden

Martin Dahinden

Martin Dahinden, 1955 in Zürich geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften und Geschichte. Er arbeitete als Diplomat in Genf, Paris, Lagos, New York, Brüssel und Bern, leitete die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit und das Genfer Minenzentrum und ist heute Schweizer Botschafter in den Vereinigten Staaten.


Bücher von Martin Dahinden

Schweizer Küchengeheimnisse

Schweizer Küchengeheimnisse

Martin Dahinden

Bei „Schweizer Küche“ denkt man gerade mal an Fondue und Schokolade. Dabei hat die Schweiz zur internationalen Gastronomie Bedeutendes beigetragen, in Form von Rezeptbüchern, Erfindungen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Martin Dahinden

Martin Dahinden

Awards

Bibliographie

Im Nagel & Kimche Verlag ist erschienen:
2016 Schweizer Küchengeheimnisse. Gesichter und Geschichten hinter bekannten Gerichten.