Mark Thompson

© Cornell University Press

Mark Thompson

Mark Thompson, 1959 geboren, ist Historiker und wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet. Neben seiner Forschung arbeite er in den 1990er Jahren im Rahmen mehrerer Friedensmissionen für die Vereinten Nationen und in den Jahren 2000 und 2001 für das Balkan Programm der International Crisis Group ISG. Er lebt in Oxford und arbeitet an der dortigen Universität. Geburtsurkunde. Die Geschichte von Danilo Kiš stand 2013 in der Kategorie Biographie auf der Shortlist des National Critics Circle Award und erhielt 2015 den Jan-Michaelski-Preis für Literatur.  


Bücher von Mark Thompson

Geburtsurkunde

Geburtsurkunde

Mark Thompson

Einige Jahre vor seinem Tod hat Danilo Kis auf wenigen Seiten einen Abriss seines Lebens geschrieben, dem er den Titel "Geburtsurkunde" gab. Der Osteuropakenner Mark Thompson nimmt diesen Text ...

Zum Buch

Alle Bücher von Mark Thompson

Mark Thompson

Awards

2015 Jan-Michaelski-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2015 Geburtsurkunde. Die Geschichte von Danilo Kiš. Aus dem Englischen von Brigitte Döbert und Blanka Stipetić