Mark Hertsgaard

Mark  Hertsgaard, geboren 1956, lebt in San Francisco. Er ist einer der profiliertesten unabhängigen Journalisten der USA und schreibt u.a. für The New Yorker, Time, New York Times, Die Zeit und Der Spiegel. Bei Hanser erschienen von ihm: The Beatles. Die Geschichte ihrer Musik (1995) und Im Schatten des Sternenbanners. Amerika und der Rest der Welt (2003).


Bücher von Mark Hertsgaard

Die Aufrechten

Die Aufrechten

Mark Hertsgaard

Edward Snowdens Enthüllungen haben die Spielregeln der Politik verändert: Sie wird sich nie wieder auf wohl gehütete Geheimnisse verlassen können. Dafür war Snowden bereit, seine berufliche ...

Zum Buch

Alle Bücher von Mark Hertsgaard

Mark Hertsgaard

Awards