Marek Halter

Marek Halter, 1936 in Warschau geboren, flüchtete mit seiner Familie vor den Nationalsozialisten über Russland nach Paris, wo er heute lebt. 1994 drehte der mehrfach preisgekrönte Romancier die Dokumentation Tszedek, les Justes über den Holocaust. Auf Deutsch liegen vor das Buch zum Film, Auf der Suche nach den 36 Gerechten (1997), sowie Der Messias (2000). 2001 ist Alles beginnt mit Abraham im Zsolnay Verlag erschienen.


Bücher von Marek Halter

Alles beginnt mit Abraham

Alles beginnt mit Abraham

Marek Halter

Marek Halter erzählt mit großer Überzeugungskraft, wie er sein eigenes Judentum innerhalb der unterschiedlichen Glaubensrichtungen sieht, was ihm die Tradition bedeutet. Sein Buch ist aber ...

Zum Buch

Alle Bücher von Marek Halter

Marek Halter

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2001 Alles beginnt mit Abraham. Das Judentum mit einfachen Worten erzählt. Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1997 Auf der Suche nach den 36 Gerechten
2000 Der Messias
2007 Die Geheimnisse von Jerusalem
2008 Marie