Karl-Ernst Herrmann

Karl-Ernst Herrmann,  geboren 1936 in Neukirch/Lausitz, studierte an der Berliner Akademie der Künste Bühnenbild. Nach einem ersten Engagement in Ulm wechselte er an die Städtischen Bühnen Bremen,  wo er mit Peter Stein und Peter Zadek zusammenarbeitete. Mit Stein wechselte er nach Berlin an die Schaubühne am Halleschen Ufer, später arbeitete er regelmäßig mit Claus Peymann und Luc Bondy zusammen. 1982 debütierte er mit seiner Frau Ursel Herrmann an der Oper in Brüssel als Regisseur, seitdem inszeniert er an vielen wichtigen Häusern Europas. 


Bücher von Karl-Ernst Herrmann

Die Zauberinnen

Die Zauberinnen

Jean Starobinski

Gäbe es keine Zauberinnen, die Oper wäre um ihre besten Werke gebracht. Die berühmtesten Vertreterinnen ihrer Art sind jene drei Damen, die zu Beginn der "Zauberflöte" dafür sorgen, dass der ...

Zum Buch

Alle Bücher von Karl-Ernst Herrmann

Karl-Ernst Herrmann

Awards