Karin Krieger

Bücher von Karin Krieger
Die Hand, die man nicht beißt

Die Hand, die man nicht beißt

Ornela Vorpsi

Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es ist keine schwere Krankheit, die ...

Zum Buch
Der Zauberer

Der Zauberer

Ugo Riccarelli

Abenteurer, Aufschneider, Geschichtenerzähler, Taschenspieler - das alles ist der Protagonist des neuen Romans von Ugo Riccarelli. Die Geschichte nimmt ihren Ausgang in einem gottverlassenen ...

Zum Buch
Land aus Glas

Land aus Glas

Alessandro Baricco

Es war einmal ein Mann, der fortging, durch die Welt reiste, und jedesmal wenn er zurückkehrte, kam vor ihm, in einem mit Samt ausgeschlagenen Kästchen, ein Juwel an. Die Frau, die auf ihn ...

Zum Buch
Ein anderes Meer

Ein anderes Meer

Claudio Magris

Claudio Magris hat in diesem an Stimmungsbildern, Anekdoten, philosophischen und literarischen Anspielungen reichen Buch einem Außenseiter ein beeindruckendes Denkmal gesetzt. Der Sonderling ...

Zum Buch
Ein Nilpferd in Lund

Ein Nilpferd in Lund

Claudio Magris

Claudio Magris, weit gereister Schriftsteller aus Triest, schreibt über das Reisen als Leben und als Überschreitung von Grenzen aller Art. Hier besucht er das Grab von Goethes Lotte und wandelt ...

Zum Buch
Utopie und Entzauberung

Utopie und Entzauberung

Claudio Magris

Mit Leidenschaft, Ironie und Scharfsinn erzählt Claudio Magris in seinem Essayband von einer Vielzahl von Themen: der Rolle des Intellektuellen in der Politik, der Erfahrung der Grenze, der ...

Zum Buch
Alle Bücher von Karin Krieger

Karin Krieger

Awards

Bibliographie

Karin Krieger, geboren 1958, studierte Romanistik und lebt als freie Übersetzerin in Berlin. Aus dem Italienischen und Französischen übertrug sie Autoren wie Claudio Magris, Ugo Riccarelli, Anna Banti, Giuseppe Pontiggia, Alessandro Baricco und Vercors.