Karen Köhler
© Julia Klug

Karen Köhler

Karen Köhler hat Schauspiel studiert und zwölf Jahre am Theater in ihrem Beruf gearbeitet. Heute lebt sie auf St. Pauli, schreibt Theaterstücke, Drehbücher und Prosa. Ihre Theaterstücke stehen bei zahlreichen Bühnen auf dem Spielplan. 2014 erschien ihr viel beachteter Erzählungsband " Wir haben Raketen geangelt". 2017 erhielt sie für ihren Roman " Miroloi" (erscheint am 19. August 2019) ein Grenzgänger-Stipendium der Robert Bosch Stiftung, 2018 das Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds.

Bücher von Karen Köhler
Miroloi

Miroloi

Karen Köhler

Ein Dorf, eine Insel, eine ganze Welt: Karen Köhlers erster Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, ...

Zum Buch
Wir haben Raketen geangelt

Wir haben Raketen geangelt

Karen Köhler

Es gibt diesen Moment, in dem das eigene Universum zerbricht und weit und breit kein neues in Sicht ist: Eine junge Frau sitzt mittellos und nahezu dehydriert vor einer Tankstelle im Death ...

Zum Buch
Alle Bücher von Karen Köhler

Karen Köhler

Awards

2015 Rauriser Literaturpreis

2015 Schubart-Literaturförderpreis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2014 Wir haben Raketen geangelt. Erzählungen