John Eliot Gardiner

Sir John Eliot Gardiner, geboren 1943 in Dorset, England (wo er noch heute einen Öko-Bauernhof betreibt), studierte Geschichte und Musik. 1964 gründete er mit anderen Studenten den Monteverdi Choir und legte damit den Grundstein für seine musikalische Weltkarriere. Mit dem ebenfalls von ihm initiierten Monteverdi Orchestra, den English Baroque Soloists und dem Orchestre Révolutionnaire et Romantique setzte er neue Maßstäbe insbesondere für die Interpretation der Werke Claudio Monteverdis und Johann Sebastian Bachs.  


Bücher von John Eliot Gardiner

Bach

Bach

John Eliot Gardiner

Mit Johann Sebastian Bach ist John Eliot Gardiner seit seiner Kindheit verbunden: Auf dem Weg ins Kinderzimmer begleitete ihn von einem Bild herab stets der strenge Blick des Thomaskantors. Heute ...

Zum Buch

Alle Bücher von John Eliot Gardiner

John Eliot Gardiner

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen:
2016 Bach. Musik für die Himmelsburg. Aus dem Englischen von Richard Barth (ET: 26.09.2016)