Jayrôme C. Robinet
© Ali Ghandtsch

Jayrôme C. Robinet

Jayrôme C. Robinet, geboren 1977 in Nordfrankreich, ist Spoken-Word-Künstler, Autor und Übersetzer. Zuletzt erschien von ihm "Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht". Jayrôme C. Robinet wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.

Bücher von Jayrôme C. Robinet
Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

Jayrôme C. Robinet

Jayrôme hat früher als weiße Französin gelebt. Dann zieht er nach Berlin, beginnt Testosteron zu nehmen und erlebt eine zweite Pubertät. Ihm wächst ein dunkler Bart – und plötzlich wird ...

Zum Buch
Alle Bücher von Jayrôme C. Robinet

Jayrôme C. Robinet

Termine

"Lesbische Sichtbarkeiten"

Berlin
Aquarium, Südblock,
Skalitzer Str. 6,
10999 Berlin

Lesung aus „Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund“ im Rahmen der Tagung "Interventionen für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt - Pädagogische Impulse" | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Heinrich-Böll-Stiftung,
Schumannstr. 8,
10117 Berlin

Parataxe Presentation: Rasha Abbas (Syrien/Berlin) & Jayrôme Robinet (Frankreich/Berlin) Moderation: Martin Jankowski | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Brotfabrik,
Caligariplatz 1,
13086 Berlin

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards