Janina David

Janina David wurde 1930 in Polen als einziges Kind einer jüdischen Familie geboren. Sie verlor ihre Eltern während des Krieges und verließ nach ihrer Errettung aus dem Ghetto Polen 1946 allein. Kurz vor ihrem 18 Geburtstag emigierte sie alleine nach Australien, erhielt die australische Staatsbürgerschaft, arbeitete in Fabriken und bekam ein Stipendium an der Universität Melbourne. Heute lebt sie in London und arbeitet Hauptberuflich als Autorin und Übersetzerin.


Bücher von Janina David

Ein Teil des Ganzen

Ein Teil des Ganzen

Janina David

So wie Janina David einst Australien als Land eines neuen Beginns mit Möglichkeiten des Vergessens vor sich sah, lebt auch Anna, die Hauptfigur des Romans, mit dieser Vorstellung, die durch ihre ...

Zum Buch

Ein Stück Fremde

Ein Stück Fremde

Janina David

Nachdem sie im Krieg ihre Eltern verloren hat, ist die sechzehnjährige Janina mit falschen Papieren auf der Flucht nach Frankreich und wandert schließlich nach Australien aus. Doch auch dort ...

Zum Buch

Ein Stück Erde

Ein Stück Erde

Janina David

Janina David erzählt – immer aus der Perspektive des dreizehn- bis fünfzehnjährigen in Polen lebenden Kindes – von ihrer Sehnsucht nach Geborgenheit, Beständigkeit und Liebe. Sie ist ...

Zum Buch

Alle Bücher von Janina David

Janina David

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag ist erschienen
1994 Ein Stück Himmel. Ein Stück Erde. Ein Stück Fremde (Erinnerungen an eine Kindheit) Aus dem Englischen von Hannelore Neves und Gertrud Baruch