Ioan Holender

Ioan Holender, geboren 1935 in Timişoara, Rumänien, wuchs als Sohn eines Essig- und Marmeladenfabrikanten, der 1948 enteignet wurde, dreisprachig auf. Er wurde 1956 aus politischen Gründen von der Universität exmatrikuliert, seit 1959 in Wien als Opernsänger und von 1966 bis 1988 als Opernagent tätig. 2010 ist "Ich bin noch nicht fertig". Erinnerungen im Paul Zsolnay Verlag erschienen.

Ioan Holender

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2010 "Ich bin noch nicht fertig". Erinnerungen