Hans-Ulrich Grimm

Hans-Ulrich Grimm, geboren im Allgäu, lebt in Stuttgart. Nach dem Studium (Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften) war er von 1989 bis 1996 Korrespondent des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, seither freier Autor (u. a. für Stern, GEO, Neue Zürcher Zeitung und Zürcher Tagesanzeiger). Viele seiner Bücher wurden Bestseller und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sein wichtigstes Werk, Die Suppe lügt (Neuausgabe 2005), ist in einer Gesamtauflage von über 150.000 Exemplaren erschienen und gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Ernährungskritik. Mit Katzen würden Mäuse kaufen. Schwarzbuch Tierfutter (Deuticke, 2007) gelang ihm ein weiterer großer Erfolg.

Hans-Ulrich Grimm

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2007 Katzen würden Mäuse kaufen. Schwarzbuch Tierfutter

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2000 Vorsicht Geschmack