Hanns-Josef Ortheil

Hanns-Josef Ortheil, geboren 1951 in Köln, ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Sein literarisches Werk, in dem sich seine Affinität zu Venedig niederschlägt ("Im Licht der Lagune", "Lo und Lu", "Die weißen Inseln der Zeit. Orte. Bilder. Lektüren"), ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, unter anderem 2002 mit dem Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck.

Hanns-Josef Ortheil

Awards

Bibliographie

Im Sanssouci Verlag sind erschienen
2004 Venedig. Eine Verführung
2009 Rom. Eine Ekstase