Hana Belohradská

Hana Belohradská, 1929 in Prag geboren, ist seit ihrem Romandebüt 1964 eine der renommiertesten Schriftstellerinnen. Das letzte Abendmahl ist ihr zweiter Roman, 1967 erschienen, und liegt erstmals in deutscher Übersetzung vor. Mit diesem - ihrem einzigen - Krimi erweist sie sich den großen englischen ladies of crime von Dorothy Sayers bis Ruth Rendell als ebenbürtig.

Hana Belohradská

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
1997 Das letzte Abendmahl. Ein Prager Kriminalroman. Aus dem Tschechischen von Paul Kruntorad