Gustav Mahler

Gustav Mahler, geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen und verstorben am 18. Mai 1911 in Wien, war ein österreichischer Komponist. Er war nicht nur einer der bedeutendsten Komponisten der Spätromantik, sondern auch einer der berühmtesten Dirigenten seiner Zeit und als Operndirektor ein bedeutender Reformer des Musiktheaters.


Bücher von Gustav Mahler

Gustav Mahler - Briefe

Gustav Mahler - Briefe

Gustav Mahler

Die umfangreiche, von Herta Blaukopf herausgegebene Briefsammlung macht das Leben und die Entstehung der großen Werke Mahlers aus nächster Nähe nachvollziehbar und gewinnt damit den Charakter ...

Zum Buch

Alle Bücher von Gustav Mahler

Gustav Mahler

Awards

Bibliographie

Im Zsolnay Verlag ist erschienen
1983 Gustav Mahler - Unbekannte Briefe. Herausgegeben von Herta Blaukopf
1996 Gustav Mahler - Briefe. Herausgegeben von Herta Blaukopf
2003 Gustav Mahler. Der fremde Vertraute. Verfasst von Jens Malte Fischer
2006 Gustav Mahler. "Mein lieber Trotzkopf, meine süße Mohnblume". Briefe an Anna von Mildenburg. Herausgegeben von Franz Willnauer