Gerd Ruge

© Hanser Berlin

Gerd Ruge

Gerd Ruge, geboren 1928, arbeitete u. a. als Korrespondent der ARD in Moskau und Washington sowie für Die Welt in Peking. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und für seine journalistischen Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Adolf-Grimme-Preis und die Goldene Kamera. Gerd Ruge lebt in München.


Bücher von Gerd Ruge

Unterwegs

Unterwegs

Gerd Ruge

Gerd Ruge gilt als Pionier der Auslandsreportage. Seine wichtigsten Stationen als Korrespondent waren die Sowjetunion, die USA und China. Er hat den Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg die Welt ...

Zum Buch

Alle Bücher von Gerd Ruge

Gerd Ruge

Awards