Gerald Schmickl

Gerald Schmickl, geboren 1961, studierte Soziologie und Philosophie. Er ist leitender Redakteur bei der Wiener Zeitung, schreibt als freier Autor u.a für die Zeit. Veröffentlichte Bücher: Alles, was der Fall ist (Roman, Deuticke, 1994), Reizende Welt. Wie man mit Allergien leben kann (Rowohlt, 2000) und Zweiter Durchgang (Roman, Deuticke, 2003).

Gerald Schmickl

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag sind erschienen
1994 Alles, was der Fall ist
2003 Zweiter Durchgang.Roman

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2000 Reizende Welt. Wie man mit Allergien leben kann