Fritz Krenn

Fitz Krenn, geb. 1958 in Graz, wurde 1992 als Teilnehmer des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs mit dem 3-sat-Stipendium ausgezeichnet; 1993 erhielt er das Stipendium des Literarischen Colloquiums Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen von Prosa und Theaterstücken. Fritz Krenn lebt in Graz.

Fritz Krenn

Awards

1993 Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquiums Berlin

1992 3-Sat-Stipendium des Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs

1992 Literaturförderpreis der Stadt Graz

1990 Lesezirkel-Preis für Kurzprosa

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
1997 Cramer. Erzählung

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2000 Goldes