Francis Fukuyama

Francis Fukuyama wurde 1952 in Chicago geboren. Er promovierte an der Harvard University in Politikwissenschaften und war u.a. als Osteuropa-Experte Mitglied des politischen Planungsstabes im US-Außenministerium. Er lehrt am Institute of Public Policy der George Mason University. Auf Deutsch erschienen bisher u.a. Das Ende der Geschichte (1992) und Der Konflikt der Kulturen (1997), Der große Aufbruch. Wie unsere Gesellschaft eine neue Ordnung erfindet (Zsolnay, 2000).

Francis Fukuyama

Presse


Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2000 Der große Aufbruch. Wie unsere Gesellschaft eine neue Ordnung erfindet. Aus dem Amerikanischen von Ursel Schäfer und Karlheinz Dürr

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1992 Das Ende der Geschichte
1997 Der Konflikt der Kulturen