Eva Rossmann

Eva Rossmann, 1962 in Graz geboren. Zuerst Verfassungsjuristin im Bundeskanzleramt, dann Mitarbeiterin des ORF-Hörfunks und der Neuen Zürcher Zeitung; von 1989 bis 1994 Leiterin der Wiener Redaktion der Oberösterreichischen Nachrichten. Lebt seither als freie Autorin im niederösterreichischen Weinviertel. Bisher erschienen (u.a.): Unter Männern - Frauen im österreichischen Parlament (1995), Die Angst der Kirche vor den Frauen (1996), Frauensache - Ein Ratgeber (1997), Ganz normale Frauen (Zsolnay, 1998).

Eva Rossmann

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
1998 Ganz normale Frauen. 14 Porträts