Eva Hoffman

Eva Hoffman wurde in Krakau, Polen, geboren und wanderte 1959 mit ihren Eltern nach Kanada aus. Nach ihrem Studium in Harvard arbeitete sie bei der New York Times Book Review. Bücher: Lost in Translation und bei Zsolnay Im Schtetl - Die Welt der polnischen Juden (2000) und Die kopierte Frau (2004).


Bücher von Eva Hoffman

Im Schtetl

Im Schtetl

Eva Hoffman

Dies ist kein Buch nostalgischer Verklärung, sondern ein Porträt einer spannungsreichen städtischen Kultur, die für immer verloren ist - die Kultur des Schtetls. Eva Hoffman schildert den ...

Zum Buch

Alle Bücher von Eva Hoffman

Eva Hoffman

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag sind erschienen:
2000 Im Schtetl - Die Welt der polnischen Juden. Aus dem Amerikanischen von Sylvia List
2004 Die kopierte Frau. Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1995 Ankommen in der Fremde
2001 Lost in Translation