Dino Campana

Dino Campana wurde 1885 in dem toskanischen Städtchen Marradi geboren, studierte in Bologna Chemie und tauchte bald in den futuristischen Zikeln in Florenz auf, wo sein neoromantischer Pessimismus einen grellen Kontrast zu den utopischen Programmen der modernen Maler bildete. Seit 1906 war er in psychatrischer Behandlung, wurde entmündigt, für verrückt erklärt und konnte sich der Hospitalisierung nur durch Flucht entziehen: Mailand, die Schweiz, Frankreich, Buenos Aires sind nur einige Stationen dieses ruhelosen Wanderlebens, das in der Klinik Castel Pulci bei Florenz 1932 endete.


Bücher von Dino Campana

Orphische Gesänge / Canti Orfici

Orphische Gesänge / Canti Orfici

Dino Campana

In Italien gehört diese schmale Sammlung von Versen und Prosagedichten zu den Schlüsselwerken der Moderne. Die zweisprachige Ausgabe versammelt Campanas Nachtstücke und Stadtimpressionen, sein ...

Zum Buch

Alle Bücher von Dino Campana

Dino Campana

Awards