Dieter Borchmeyer

Dieter Borchmeyer, Jahrgang 1941, Professor emeritus in Heidelberg und Honorarprofessor an der Universität Graz, ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Weimarer Klassik sowie zur Literatur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere zu Richard Wagner und Thomas Mann, hervorgetreten. Von 2004 bis 2013 war er Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Dieter Borchmeyer

Awards

2005 Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Université Paul-Valéry,

2000 Ehrenmitglied der Ungarischen Goethe-Gesellschaft

2000 Karl-Vossler-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen
1997 Des Grauens Süße
1999 Goethe der Zeitbürger